NO BLACK FRIDAY.
JA, WIR ALLE SIND NEIN-SAGER.

Zusammen mit gleichgesinnten Brands sagen wir Nein zu Black Friday und nutzen die Gelegenheit, um mit verschiedenen Aktionen und Initiativen für einen fairen und nachhaltigen Konsum zu plädieren.

Uns ist es wichtig Zeichen zu setzen, Zeichen für nachhaltigen Konsum. Als Produzenten stehen wir in der Pflicht, unsere Produkte so nachhaltig wie möglich zu produzieren. Gleichzeitig sehen wir es aber auch als unsere Aufgabe, unsere Kundschaft zu sensibilisieren und den Diskurs um das Thema einer fairen und nachhaltigen Gesellschaft am Leben zu halten. Am Ende liegt es auch in der Verantwortung der Konsument*innen nachhaltige Kaufentscheidungen zu treffen. Dazu gehört für uns auch, dass wir nicht bei Konsumschlachten wie dem Black Friday mitmachen und ein Zeichen dagegen setzen.

Oy Blackfriday Freitag
Die Taschenmacher*innen von FREITAG schliessen ihren Online Store und lassen stattdessen Taschen tauschen.

Oy Blackfriday Flamingoslife
Auch flamingos life, bekannt für ihre veganen Sneakers, schliessen ihren Online Store für diesen Tag.

Oy Blackfriday Soeder
Die Seifenmacher*innen von Soeder rufen ihre Kund*innen zum Refill ohne Abfall auf.

Oy Blackfriday Secrid
Secrid, die Erfinderin des Cardprotectors, bietet ihren Kund*innen einen kostenlosen Reparaturservice an.

Oy Blackfriday Brompton
Der Faltradpionier Brompton bietet seinen Kund*innen in UK eine Gratis-Velomiete an.

Oy Blackfriday Oy
Die Profis für nachhaltige Surf- und Yogakleidung, Oy, schliessen ebenfalls ihren Online Store und rufen stattdessen zu einer Spende auf.

BUY 0
DONATE  1 

26—11—2021
#noblackfriday #buy0donate1

Am 26. November fordern wir dich also dazu auf, nichts einzukaufen, aber stattdessen 1€ an das Clean Ocean Project zu spenden und der Welt auf IG davon zu erzählen. Für jede Spende in Verbindung mit einem Post auf IG spenden wir auch 1€ an die gleiche Organisation.

An dem Tag bleibt unser Online-Shop geschlossen und wird durch eine einzige Seite ersetzt, auf der Du dann alle Infos zum Spenden und zum Ablauf der Aktion bekommst.

cop
Das Clean Ocean Project ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz auf Fuerteventura. Sie wurde im Jahr 2000 gegründet, um die Ozeane, Wellen und Strände zu schützen. Ihr Ansatz ist einfach: Jeder ist ein Teil des Problems – und der Lösung. Leiste deinen Beitrag, sei Teil der Lösung.